Parthasverlag.de

Kunst in der Städten:

Parthas Verlag Berlin - aktuelle Buchempfehlungen

cover: Lennés Landschaftsgärten

*Bestellen

Dino Heicker

Lennés Landschaftsgärten

 

Peter Joseph Lenné ist als bedeutendster Gartengestalter Preußens in die Geschichte eingegangen. Auf das Konto des ebenso selbstbewussten wie durchsetzungsfähigen Gartendirektors gehen zahlreiche Entwürfe für Gärten, Parks und Stadtplanungen. Manche Städte verdanken dem rheinischen Katholiken bis heute einen Gutteil ihres Erscheinungsbildes. Oder könnten Sie sich Potsdam ohne die ausgedehnten Landschaftsgärten Lennés vorstellen?
Nach Lehrjahren in Paris und Wien berief sich der gebürtige Bonner dennoch auf englische Vorbilder, wenngleich er sein Leben lang eine eigenständige deutsche Variante des Landschaftsgartens anstrebte. Was Lennés Stil im Wandel der Zeiten ausmacht, wird von Dino Heicker vor dem Hintergrund seiner Biografie ebenso unter die Lupe genommen wie anhand einer Auswahl der heute noch existierenden Parkschöpfungen erläuternd dargestellt. Ob Aachen oder Berlin, Hohenschwangau oder Köln, Potsdam oder Zützen, in ganz Deutschland finden sich Landschaftsgärten von Lenné, die stilbildend geworden sind. Und nicht selten wurde das Etikett »Lenné-Park« zum Zauberwort für das Tourismusmarketing strukturschwacher Regionen. Schließlich lohnt eine Entdeckungsreise auf den Spuren Lennés immer.

 

 

208 Seiten, mit zahlreichen farbigen Abbildungen, Paperback, 14 x 22,5 cm

ISBN: 978-3-86964-111-9 | Preis: 19,90 €

cover: Alte Bekannte - neue Liebschaften

*Bestellen

Sybil G. Brinton

Alte Bekannte - neue Liebschaften

 

Die erste Fortsetzung, die jemals zu Austens berühmten Romanen geschrieben wurde, setzt ein wo »Stolz und Vorurteil« aufhört. Sybil G. Brinton, die als Tochter aus gutem Hause selbst aus der Welt ihres Vorbilds entsprungen sein könnte, lässt uns am weiteren Leben von Elizabeth Bennett, Mr. Darcy und vielen anderen beliebten Figuren aus Austens literarischem Kosmos teilhaben, mit neuen Freundschaften und Romanzen sowie den üblichen Verwicklungen.
Die Handlung führt uns an wohlbekannte Orte von London nach Bath und natürlich auf Pemberley. Elizabeth und Mr. Darcy sind glücklich verheiratet und Lizzy hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Glück verschiedener Familienmitglieder und Freunden auf die Sprünge zu helfen – beginnend mit ihrer jungen Schwägerin Georgiana und Colonel Fitzwilliam.
Austen-Fans werden begeistert sein über all die neuen Verbindungen, die die verschiedenen Charaktere aus allen sechs Romanen eingehen werden. Wer hätte beispielsweise gedacht, dass der heimliche Verlobte von Isabella Thorpe (Northanger Abbey) Tom Bertram (Mansfield Park) ist?   Doch mindestens ebenso schön ist es, vertrauten Paaren   wie etwa Emma und Mr. Knightley wiederzubegegnen.
Brinton hat in einem Stil geschrieben, der ihrem großen Vorbild durchaus gerecht wird, ihr Buch wird allen Austen- Fans genüssliche Lesestunden bereiten.

 

352 Seiten, Hardcover, 12,5 x 20,5 cm

ISBN: 978-3-86964-109-6 | Preis: 19,90 €

cover: Cézanne – Zola

*Bestellen

Dino Heicker

Cézanne – Zola

 

Seit ihrer Schulzeit in Aix-en-Provence verband Émile Zola und Paul Cézanne ein tiefe Freundschaft. Als Émile nach Paris zog, begannen die beiden sich ausführliche Briefe zu schreiben. Der Maler wurde Trauzeuge auf der Hochzeit des Romanciers; Zola revanchierte sich als Briefbote in Liebesdingen. Doch dann belasteten der Erfolg Zolas und die mangelnde Anerkennung von Cézannes Werk die Beziehung der beiden zunehmend. Als der große Schriftsteller einen Roman schrieb, in dem sich der avantgardistische Maler ungünstig porträtiert glaubte, kam es schließlich zum Bruch.
Der nun vollständig in neuer deutscher Übersetzung vorgelegte Briefwechsel ge­stattet einen einzigartigen Einblick in eine große Männerfreundschaft, die neben der Literatur und Malerei auch ganz alltägliche Ereignisse zum Thema hat. Eingebettet in einen biografischen Essay, der die Lebensläufe beider Küns­tler in den Blick nimmt, ist dieses Buch ein einmaliges Zeugnis vom Wachsen und Ver­gehen einer Freundschaft zweier Persönlichkeiten, die das 19. Jahrhundert in Frankreich entscheidend prägten.

 

Aus dem Französischen von Dino Heicker und Alexandre Pateau, 352 Seiten, mit ca. 40 s/w-Abbildungen, Hardcover mit Schutzumschlag, 12,5 x 20,5 cm

 

ISBN: 978-3-86964-054-9 | Preis: 24,80 €

gerade erschienen!

News, Termine:

12.03.2020

Leipziger Buchmesse 2020

Topaktuelle Neuerscheinung nicht nur zur Coronakrise

Nachhaltigkeit braucht Entschleunigung braucht Grundein/auskommen ermöglicht Entschleunigung ermöglicht Nachhaltigkeit

ISBN 978-3-86964-125-6  18 Euro