Parthasverlag.de

Barbara Pasquinelli

Körpersprache – Gestik, Mimik, Ausdruck

Bildlexikon der Kunst, Band 15

 

Für Wörter stehen in der bildenden Kunst Gebärden, Gesten und Mimik. Die Sprache des Körpers wird zum Ausdruck der Seele, gleichsam zum Spiegel derselben. Dabei nehmen die Hände eine entscheidende Rolle ein. Doch um eine dargestellte Geste angemessen interpretieren zu können, muss die gesamte Körperhaltung, der Gesichtsausdruck und der Bildkontext berücksichtigt werden. Im 15. Band der Reihe »Bildlexikon der Kunst« wird anhand zahlreicher Bildbeispiele von der Antike bis zur Moderne eine Kategorisierung vorgenommen, die uns von der beschreibenden Geste über die expressive, die obszöne und die rituelle Geste bis hin zu Gebet und Ekstase führt, und so eine Orientierung in der vielschichtigen und oft vieldeutigen Welt der Körpersprache gibt.

 

Presse

"Der fünfzehnte Band des Bildlexikons der Kunst führt ein in ein Gebiet, in dem sich auszukennen unabdingbare Vorraussetzung des Lesens von Kunstwerken ist."

Marburger Forum.

"Ein didaktisch exzellentes Werk."

Studiosus Reiseleiter-Rundschreiben.

"Dieser Band ist ein Augenöffner für Vielfalt und Bedeutung gestischer Ausdrücke in Kunstwerken."

ekz-Informationsdienst.

Fadenheftung, Paperback,

13,5 x 20 cm,

384 Seiten,

durchgängig vierfarbig bebildert

ISBN: 978-3-936324-88-4

Preis: 24,80 €

 

*Bestellen