Parthasverlag.de

Lucia Impelluso

Gärten, Parks und Labyrinthe

Bildlexikon der Kunst, Band 11

 

Das Buch befasst sich mit der Darstellung von Gärten und Parkanlagen angefangen bei den Ägyptern bis hin zu Andy Warhol. Es führt durch die Gartenmalerei verschiedener Perioden und Kulturen und zeigt den Garten als multifunktionelles Ensemble, das Ernährungs-, Erholungs- sowie Repräsentationszwecken dient. Die Autorin behandelt u. a. die Differenzierung von sakralen und weltlichen Gartenkonzepten, die Renaissance am Beispiel der Gärten der Medici sowie die Darstellung von Königsgärten (z. B. Schönbrunn).
Er zeigt die Entwicklung des Gartens zum öffentlichen Raum, stellt Statuen, Vasen, Labyrinthe, Alleen, Blumen und Bäume als Elemente von Garten- und Parkarealen vor. Des Weiteren widmet er sich Motiven, die eng mit der Gartendarstellung verknüpft sind, wie Sport, Feste, Spaziergänge und die Liebe. Abschließend folgt ein Kapitel über Symbolgärten, wie der Garten Eden oder der eingefriedete Garten der Jungrau Maria (hortus conclusus).

 

Presse

"...Eindrucksvoll veranschaulicht dieses Buch die Entwicklung von Gärten und Parkanlagen von der Zeit der Ägypter bis in unsere Gegenwart. Faszinierend: das Kapitel über Symbolgärten, wie z.B. den Garten Eden oder die Gärten bei Dante"

GartenTräume. Das internationale Garten-Magazin

"... Der fünfzehnte Band des Bildlexikons der Kunst führt in ein Gebiet, in dem sich auszukennen unabdingbare Voraussetzung des Lesens von Kunstwerken ist. Man kann sich seinen Inhalt auf zweierlei Weise aneignen: in fortschreitender Lektüre, die das Bedürfnis nach weiterer Information erzeugt, oder indem man das Buch durchblättert und, wo es einem gerade gefällt, die Reproduktionen betrachtet und die erläuternden Texte rezipiert. Beides ist interessant und bereitet ein wirkliches Vergnügen."

Marburger Forum, Beiträge zur geistigen Situation der Gegenwart

"Vom alten Ägypten bis zur bürgerlichen Zeit wird hier auf sehr anschauliche Weise der Wandel von Formgebung und Vorliebe, von Schönheitsidealen und Sinnbildern untersucht."

Neues Deutschland.

 

Fadenheftung, Paperback,

14,0 x 20,0 cm,

384 Seiten,

durchgängig vierfarbig bebildert

ISBN: 978-3-936324-90-7

Preis: 24,80 €

 

*Bestellen